rss
0

Wie wichtig ist die URL-Struktur einer Webseite

Bei der Onpage Optimierung spielt die Struktur der URL eine wichtige Rolle, den im Zeitalter von modernen Programmiersprachen, Datenbanken und Content-Management-Systemen  sind dynamische und optisch ansprechende Webseiten fast schon Pflicht.

Um die URL-Struktur  für Ihren Webseiten-Benutzer optimal aufzubereiten, sollten Sie sich immer in die Lage Ihres Webseiten-Besuchers versetzen.

Wichtig sind hierbei zwei Dinge:

1. Nutzen Sie sprechende URLs
2. Nutzung einer flachen Linkstruktur

Wie nutze ich sprechende URLs

Die Adresse einer Webseite kann verschieden dargestellt werden. Theoretisch würde also eine URL in der Form www.webmastertotal.det/index.php?id=12 reichen.

Der Browser würde somit den Webseitenartikel mit der ID 12 ausgeben. Doch Funktionalität ist eben nicht alles.Für Suchmaschinen und Ihre Nutzer ist die oben dargestellte  Methode,  allerdings weniger vorteilhaft, da der Suchmaschinen-Nutzer am liebsten schon in der Browser Adresszeile erkennen möchte, was Ihn auf der aufzurufenden Seite erwartet.

Wird die Webseiten-URL statt www.webmastertotal.de/index.php?id=12

als  www.webmastertotal.de/wie-wichtig-ist-die-url-struktur-einer-webseite dargestellt, weiß der Suchmaschinennutzer sofort um was es auf der Seite geht.

Wie wird das erreicht ?

Ganz einfach geht es mittels RewriteEngine und einer .htaccess Datei. Damit können die URLs beliebig abgeändert und interpretiert werden. Mittels modrewrite wird die angeforderte URL anhand von definierten Regeln „umgeschrieben“ (eng.: to rewrite).

Ob es einen Vorteil beim Suchmaschinen Ranking bringt vermag jeder selbst zu entscheiden. Aber schöner sind sprechende Webseiten-Urls allemal.

Was muss ich bei der Linkstruktur beachten?

Was ist die Linkstruktur? Eine Webseiten URL wie zum Beispiel www.Webmastertotal.de/MeinBlog/Kategorie/November/01/Neuste/SEO bezeichnet einen Artikel in einer sehr tiefen Linkstruktur.

Über eines sollte man Sie sich im Klaren sein, je tiefer die Links in Ihrer Struktur gehen, desto schlechter und langsamer wird die Seite von den Suchmaschinen gecrawlt werden.

Ein weiterer Nachteil tiefere  Seiten werden oft nicht so hoch bewertet wie die Hauptseite. 

Zusammenfassend lautet meine Fazit,  das man unbedingt sprechende URLs auf seiner Webseite einsetzten sollte und dann dabei noch eine möglichst flache Linkstruktur. Die Besucher und die Suchmaschinen werden es einem dann schon Danken.

Und denkt immer daran – Je weniger Klicks umso besser ausser beim Traffic

 

About the Author

Kommentare sind geschlossen.

x
Loading...