rss
0

Google Suchmaschinen Befehlsübersicht

Bei Google lassen sich die Suchabfragen durch verschiedene Befehle modifizieren, mann kann damit einige Informationen über die eigene Seite erhalten, dies hilft euch auch bei der Suchmaschinenoptimierung.

Hier eine Liste von Befehlen für die Google Suchmaschine:

cache:

Mit dem Befehl „cache:www.domain.de“ lässt sich feststellen, welche Version eurer Seite im Cache von Google ist.

related:

Mit dem Befehl „related:www.domain.de“ zeigt themenrelevante Seiten zu der gesuchten Seite an (dies erfolgt mit Hilfe der von Google analysierten Linkstruktur).

intitle:

Mit dem Befehl „intitle:www.domain.de“ werden nur Seiten gefunden, die den gewünschten Suchbegriff im Titel stehen haben.

13+2

Geben Sie dazu einfach Ihre Rechenaufgabe in das Suchfeld ein und Google liefert die Lösung, den Google kann auch rechnen.

link:

Mit dem Befehl „link:www.domain.de“ finden Sie heraus wieviele Links auf die gesuchte Seite zeigen (wird von Google leider nicht vollständig ausgegeben) .

site:

Mit dem Befehl „site:www.domain.de“ können Sie feststellen, wieviele Seiten einerWebsete im Google Index zu finden sind.

allinurl:

Mit dem Befehl „allinurl:www.domain.de“ können Sie alle Webseiten, die den gewünschten Suchbegriff in der URL enthalten, anzeigen lassen.

 

About the Author

Kommentare sind geschlossen.

x
Loading...