rss
0

Adiro – Geld verdienen mal einfach

Adiro ist ein weiterer Anbieter auf dem Markt der Webseiten Werbesysteme. Adiro bietet neben Intext-Ads auch Skyscraper oder ContentAd.  Die Werbung ist speziell Inhalts- und textbezogen und ermöglicht somit themenrelevante Werbeanzeigen auf der eigenen Webseite ähnlich wie Google Adsense Anzeigen. Es muss nur ein Code im Quelltext der Seite platziert werden oder als WordPress Nutzer installiert man das entsprechende Plugin. Den Rest konfiguriert man über Adiro.

Besonders empfehlenswert sind meiner Meinung nach Intext-Ads. Bei dieser Werbeform werden einzelne Begriffe wie ein Link dargestellt. Fährt ein Besucher mit seiner Maus über einen dieser hervorgehobenen Begriffe, öffnet sich eine kleine Werbeanzeige in einem Extrafenster. Nach entfernen der Maus, verschwindet die Anzeige auch nach kurzer Zeit wieder.

Das Design der Intext-Ads ist leicht zu ändern und lässt sich individuell einstellen, damit es sich dem Stil Ihrer Webseite anpasst. Man kann die Anzahl der bewerbenden Begriffe selbst bestimmen. Zur Auswahl stehen zwischen 1 und 8 Worte – standardmäßig sind 5 Worte im System aktiviert.

Einnahmen werden durch direkte Klicks auf die verlinkten Begriffe oder durch Klicks auf die geöffneten Werbeanzeigen generiert.

Die Klickvergütung liegt bei 75% Werbeshare, aber mindestens 10 Cent per CPC .

Ein klarer Vorteil von Adiro ist aber das Partnerprogramm. Gewinnt man neue Partner für die InText Werbevermarktung durch Adiro, erhält man dafür eine Provision in Höhe von 15% auf alle Umsätze des geworbenen Webseitenpartners. Laut Adiro ist diese Provision Liftime gültig, was es sehr lukrativ macht neue Partner zu werben.

Eine Auszahlung der Umsätze erfolgt bereits ab einem Betrag von 20,– EUR.

Die Auszahlung ist mit 20,00 € netto eine der geringsten am Markt, die 15% Lifetime eine der höchsten. 

Wenn man die Werbung auf mehreren Webseiten einsetzen will, kann man diese in den Statistiken auch einzeln auswerten.

Ich persönlich mag diese Form der Werbung da Sie nicht sehr unaufdringlich ist, wenn man es nicht übertreibt.

Adiro ist meiner Meinung nach durchaus als Hauptvermarkter oder auch als Ergänzung zu normalen Werbebannern oder Google Adsense geeignet.

Hier nochmal alle Vorteile für Webmaster für das Kernprodukt InText-Werbung:

  • Steigerung des Umsatzes durch zusätzliche Werbeform.
  • Einfacher, minutenschneller Einbau über AdServer oder direkt in den Quelltext.
  • Überdurchschnittliche Klickrate, attraktiver eTKP.
  • Umgehung von Bannerblindheit und Streuverlusten.
  • Hochwertige Premiumwerbung durch zentrale Marktposition (keine Downloadfallen etc.).
  • Keine Mindestlaufzeit oder Exklusivität.
  • User bleiben erhalten, da Werbeseite in separatem Fenster geöffnet wird.
  • Unaufdringliches Werbeformat im User-Fokus.
  • Anpassung der Werbeform an eigenes, individuelles Design möglich.

WordPress Benutzer können Ihre Adiro Werbung mit Hilfe des entsprechenden Plugins ganz einfach auf ihren Webseiten einblenden.

Weitere Infos unter

WordPress-Plugin wpadiro oder unter dem folgenden Link.

Jetzt bei Adiro anmelden und Geld verdienen!

About the Author

Kommentare sind geschlossen.

x
Loading...